Startseite
Bremer Mieterschutzbund
News
Mitglieder
Kontakt

Vermieterwechsel: Zurückbehaltungsrecht erlischt

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass bei einem Vermieterwechsel das Zurückbehaltungsrecht gegenüber dem früherem Vermieter erlischt.

Neben dem Beseitigungsanspruch hat der Mieter bei Auftritt von Mängeln das Recht zur Mietminderung und darüber hinaus das Recht einen Teil der Miete zurückzubehalten. Bei einem Vermieterwechsel hat nach der Entscheidung des Bundesgerichtshofes der Mieter nunmehr nicht das Recht den zurückbehaltenen Teil der Miete auch gegenüber dem neuen Vermieter zurückzubehalten, sondern er muß den zurückbehaltenen Teil der Mieter an den alten Vermieter zurück zahlen. Hiervon unberührt ist das Recht zur Mietminderung, die Mietminderung kann auch gegenüber dem neuen Vermieter weiterhin geltend gemacht werden.

Externer Link:
VIII ZR 284/05
Werden Sie jetzt Mitglied

Jetzt Mitglied werden
Melden Sie sich jetzt bei uns an und wir helfen Ihnen umgehend – persönlich, oder über unsere Onlineberatung.

Beratungszeiten

Beratungszeiten
Immer für Sie da. Immer kompetent.
Persönlich, telefonisch, online!

Büro Bremen Innenstadt
Büro Bremen-Nord

jetzt erreichbar unter: 0421 – 337 84 55