Startseite
Bremer Mieterschutzbund
Ratgeber
Mitglieder
Kontakt

Über die Heizkosten ist verbrauchsabhängig abzurechnen

02.02.2012

Der Bundesgerichtshof hat in seiner aktuellen Entscheidung klargestellt, dass über die Heizkosten verbrauchsabhängig abzurechnen ist.

Dies hat zur Folge, dass der Vermieter die tatsächlich während der Abrechnungsperiode verbrauchte Energie abzurechnen hat und nicht bloß über die an den Energieversorger geleistetten Vorauszahlungen (BGH VIII ZR 156/11). Gert Brauer vom Mieterschutzbund begrüßt diese Entscheidung ausdrücklich, da es bei dieser nunmehr auch gerichtlich bestätigten Abrechnungweise nicht zu Ungerechtigkeiten bei der Abrechnung der Heizkosten kommen kann. Es empfiehlt sich die Heizkostenabrechnung im Hinblick auf diese neue Entscheidung beim Mietschutzbund überprüfen zu lassen.

Werden Sie jetzt Mitglied

Jetzt Mitglied werden
Melden Sie sich jetzt bei uns an und wir helfen Ihnen umgehend – persönlich, oder über unsere Onlineberatung.

Beratungszeiten

Beratungszeiten

Immer für Sie da. Immer kompetent.
Persönlich, telefonisch, online!

Büro Bremen Innenstadt
Büro Bremen-Nord

jetzt erreichbar unter: 0421 – 337 84 55