Startseite
Bremer Mieterschutzbund
Ratgeber
Mitglieder
Kontakt

Mieterhöhung unwirksam: Vonovia muss ihrem Mieter 3500 Euro erstatten

05.10.2018

Das Amtsgericht Bremen hat die Vonovia zur Erstattung eines Betrages von 3500 Euro an ihren Mieter verurteilt.
Der Grund hiefür: Die Mieterhöhung aufgrund einer Modernisierung des Objekts war unwirksam. Die Vonovia verlangte aufgrund einer Modernisierung des Hauses
( Fassadendämmung, Austausch von Fenstern etc.) von den Mietern eine Mieterhöhung. Die Mieter zahlten den geforderten erhöhten Betrag auch.Dies über einen Zeitraum von mehr als einem Jahr. Dann wurden die Mieter stutzig und liessen sich rechtlich beraten. Die gezahlten Beträge wurden sodann gegenüber der Vonovia zurück gefordert, die sich weigerte zu zahlen. Die Vonovia vertrat die Ansicht, das mit der Zahlung der verlangten erhöhten Miete diese ankerkannt worden sei und eine Rückforderung deshalb ausscheide. Zu Unrecht, wie jetzt das AG Bremen urteilte. Mit der Zahlung sei kein Anerkentnis verbunden gewesen.

Haben auch Sie in den letzten Jahren eine Modernisierungs-Mieterhöhung erhalten? Lassen Sich sich bei uns beraten, ob auch in Ihrem Fall Rückforderungsansprüche bestehen.

Werden Sie jetzt Mitglied

Jetzt Mitglied werden
Melden Sie sich jetzt bei uns an und wir helfen Ihnen umgehend – persönlich, oder über unsere Onlineberatung.

Beratungszeiten

Beratungszeiten
Immer für Sie da. Immer kompetent.
Persönlich, telefonisch, online!

Büro Bremen Innenstadt
Büro Bremen-Nord