Startseite
Bremer Mieterschutzbund
Ratgeber
Mitglieder
Kontakt

BGH stellt klar: Ansprüche des Vermieters verjähren nach 6 Monaten

Der Bundesgerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung bestätigt, dass Ersatansprüche des Vermieters nach 6 Monaten verjähren.Vorliegend hatte ein Vermieter in einem Formular-Mietvertrag die Verjährungsfrist auf 1 Jahr verlängert. Der Vermieter hatte sodann 10 Monate nach Auszug des Mieters Ersatzansprüche i.H.v. € 16.000,00 geltend gemacht. Er berief sich hierbei auf die vertraglich festgelegte Verjährungsfrist von 12 Monaten. Zu Unrecht, wie der BGH entschied. Eine formularvertraglich verlängerte Verjährungsfrist benachteilige den Mieter unangemessen. die Regelung sei mit den gesetzlichen Vorschriften nicht in Einklang zu bringen ( BGH VIII ZR 13/17).

Werden Sie jetzt Mitglied

Jetzt Mitglied werden
Melden Sie sich jetzt bei uns an und wir helfen Ihnen umgehend – persönlich, oder über unsere Onlineberatung.

Beratungszeiten

Beratungszeiten
Immer für Sie da. Immer kompetent.
Persönlich, telefonisch, online!

Büro Bremen Innenstadt
Büro Bremen-Nord

jetzt erreichbar unter: 0421 – 337 84 55