Startseite
Bremer Mieterschutzbund
Ratgeber
Mitglieder
Kontakt

Bestellerprinzip gilt ab sofort!

02.06.2015

Ab sofort zahlt derjenige den Makler, der ihn auch beauftragt hat. Mieter haben den Makler nur dann zu zahlen, wenn sie ihn ausdrücklich beauftragen und der Makler ausschließlich aufgrund des Auftrags die Wohnung sucht. Nimmt der Makler die Wohnung aus seinem Bestand oder Datei, muss der Mieter nicht zahlen. So kann der Makler auch kein Geld verlangen, wenn er auf ihm bekannte Vermieterangebote oder Angebote befreundeter Makler zurück greift. Verstöße werden mit Bußgeldern geahndet. Zu Unrecht verlangte Provisionen können innerhalb von 3 Jahren zurück gefordert werden.

Werden Sie jetzt Mitglied

Jetzt Mitglied werden
Melden Sie sich jetzt bei uns an und wir helfen Ihnen umgehend – persönlich, oder über unsere Onlineberatung.

Beratungszeiten

Beratungszeiten
Immer für Sie da. Immer kompetent.
Persönlich, telefonisch, online!

Büro Bremen Innenstadt
Büro Bremen-Nord